Hotel-Betrieb Nr. 05727

  
Unser aktuelles Angebot für Sie:
Betrieb Nr.: 5-05727
Hotel mit Gastronomie
Beschreibung
Willkommen an den Ufern des Stroms, der von den Alpengletschern bis zur Nordsee fließt, mit Burgen und Schlössern, die stets einen besonderen Reiz dieser Landschaft ausgemacht haben und heute, teils als Ruine, teils renoviert oder neu errichtet, sind. Eine weinfröhliche Region mit rheinischer Fröhlichkeit und karnevalistische Bräuchen, Wandern, Radfahren, Historische Gebäude, weltbekannte Weine, etc. Historisches, liebevoll stetig renoviertes und sehr gepflegtes Hotel mit derzeit 17 Zimmern der 3 Sterne Kategorie in der 7. Generation, mit bekanntem, sehr beliebtem Restaurant. Die Auslastung liegt ca. 50 % über dem Durchschnitt der Region. Ideal und sehr lukrativ für ein engagiertes Koch-Fachehepaar. Attraktiv, stilgetreu eingerichtet und sehr beliebt, auch der Biergarten unter dem altem Baumbestand. Sehr moderne, sowie behindertengerechte Gastronomie-WC-Anlagen. Große, teilbare attraktive und kleinere Nebenräume ideal für Seminar-Veranstaltungen. Liebevoll eingerichtete Zimmer und Suiten / Familienzimmern mit modernen und neuen, schicken Bädern: bodennahe und bodenebene Duschen, mineralverglast, modernen Waschtischen, Handtuchtrockner, etc. Großzügige VA-Gewerbeküche mit modernen VA-Gewerbe-Küchenmaschinen. Großer eigener Parkplatz und Ausbaureserve. Gute Einarbeitung wird gewährleistet, auf Wunsch auch Urlaubsvertretung oder zeitweise Mitarbeit.
Merkmale
  • 17 Zimmer
  • 34 Betten

  • 100 m² Küche
  • 155 m² Speisesaal
  • 80 Biergartenplätze

  • 60 Tagungsplätze

  • Grundstücksgröße: 1711 m²
Lage
  • Kleinstadt, Stadtmitte
  • Mittelgebirge
  • zentral
Extras
Biergarten im Innenhof, Bäder Erneuerung in 2019, beliebtes Radwandergebiet, Busparkplatz, Gästeparkplätze, Gartenterrasse, modern eingerichtete Zimmer, schöne moderne Bäder
Parkmöglichkeiten
  • 42 Stellplätze
Art der Übernahme
Das Hotel mit Gastronomie soll verkauft werden.
Umsatz
  • Gesamtumsatz:  711.835,- € 
Konditionen 
  • Miete / Pacht: Verhandlungsbasis   ,
    evtl. zuzüglich Inventar / Anteile: Verhandlungsbasis   , oder
  • Kaufpreis gesamt: Immobilie, Inventar / Anteile, etc. Verhandlungsbasis  1.200.000,- €  , oder
  • Erwerb als Teileigentum / Sondereigentum der Immobilie: Verhandlungsbasis, oder
  • Immobilien-, Betriebserwerb auf Rente, mit / ohne Teilkaufpreiszahlung: Verhandlungsbasis oder
  • Anteilserwerb, Teilhaberschaft: Verhandlungsbasis

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
 

Exposee anfordern

Kein Interesse

 
Bitte wählen Sie: